Warum in die Ferne schweifen…

wenn das Gute liegt so nah … Jetzt habe ich schon mehrere Anläufe gebraucht um einen gut erhaltenen, funktionstüchtigen Sega Saturn zu bekommen. Mal wich die Beschreibung auf Ebay ab, mal falsches Model, mal defekt, mal erheblich verzögerter Versand. Jetzt hatte ich die Schnute voll. In den Gebrauchtspielzeugladen um die Ecke gegangen, Saturn ausgesucht, bezahlt, fertig. So einfach kann’s sein. 49€ und dabei noch ein Jahr Garantie. Gar nicht mal so schlecht.

Dazu gab es dann noch ein Action Replay, auf das ich direkt „Pseudo Saturn“ aufgespielt hab. Dem 10-Spieler-Bomberman-Turnier steht jetzt nur noch der Zoll im Weg, bei dem ich nächste Woche die Multitaps und weitere acht Controller auslösen muss.

IMG_2891

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.