Virtueller Pinball – Langzeitprojekt – Teil 8

Und noch etwas ist eingetroffen, das u-hid g:

Diese kleine Platine besitzt einen Beschleunigungssensor (bzw. je einen für die x-, y- und z-Achse) und kann unter Windows als normaler Gamecontroller eingebunden werden. Der spätere Pinball-Emulator wird seine Daten für die Nudging- bzw- Tilt-Bewegungen auswerten. Die genaue Kalibrierung wird aber wohl etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.