Virtueller Pinball – Langzeitprojekt – Teil 72

Den eckigen Aussparungen in 19mm dickem Holz habe ich ja bereits abgeschworen, nun folgten noch die letzten Stecker (für VGA, Service und Topper). Alles in Neutrik-Form gepresst. Din-Stecker sollten hier durchaus ihren Dienst erfüllen.

Bild1

Im Anschluß noch fix die Schnittkanten der neuen Rückwand und des Flasherboards geschwärzt. Hatte ein bisschen was von einem Déjà-vu (1, 2).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.