Virtueller Pinball – Langzeitprojekt – Teil 6

Eigentlich wollte ich den virtuellen Flipper mit dem digitalen Plunger von NanoTech Entertainment, Inc ausstatten. Allerdings gab es nach der Bestellung und direkter Bezahlung per Paypal weder eine Bestellbestätigung, noch irgendeinen anderen Hinweis auf die korrekte Abwicklung. Emails blieben unbeantwortet. Scheint, laut div. Foren, ein bekanntes Problem zu sein. Aus dem Grund gab es dann heute per Paypal das Geld zurück.

Für die Nudging- und Tilt-Funktionen werde ich nun das ‚u-hid g‘ verwenden und für die Tasten einen 5€-Controller modden. Das kommt dann nochmal viel günstiger als ursprünglich geplant.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.