Virtueller Pinball – Langzeitprojekt – Teil 53 B

So, da isser. Der Tron-Shooter-Rod:


Der ursprüngliche Metal-Tron-Pin wurde von seinen beiden Pinnen befreit und glatt geschliffen. Im Anschluß habe ich auf der Rückseite eine Schraube mit Epoxidharz verpossen und dann schwarz lackiert. Außerdem habe ich einen alten Plunger vorne stark runtergeschliffen, dann mit einer Bohrung, samt Gewinde versehen und auch schwarz lackiert. Das Ganze läßt sich jetzt wunderbar zusammenschrauben und sieht so übel nicht aus 😉

BTW: Inspiriert hat mich im übrigen dieser Mod: pinside.com

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.