Virtueller Pinball – Die große Netzteil-Frage!

Manchmal steht man sich selbst im Weg bzw. auf dem Schlauch. Zur Zeit baue ich ja nebenher ein PC-Netzteil um, damit es Platz im Flipper findet (siehe hier). Jetzt wurde mir günstig ein TFX-Netzteil angeboten, welches ohne irgendwelche Änderungen direkt passen würde. Die große Frage an mich selbst ist nun: Die Arbeit am bisherigen Netzteil einstellen und die reingesteckte Arbeit vergessen. Oder doch weiter machen?

Ich tendiere aus drei Gründen doch zur Fertiglösung:

  1. sieht einfach professioneller aus und kostet nicht viel
  2. es bedarf keinen weiteren Umbauten (auch nicht am bestehenden Cab)
  3. im Bezug auf die 230V-Schiene gehe ich doch auf Nummer sicher (allein schon wegen der Versicherung 😉 )

 

Man muss halt wissen wann es sich nicht mehr lohnt ein totes Pferd zu reiten! Nur warum fallen einem die einfachsten Dinge erst immer so spät ein???

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.