Sega MD – Epromplatinen

Beim Stöbern bin ich auf einige Sega MegaDrive Platinen gestoßen. Ich werde demnächst versuchen diese zu bestücken und wiederzubeleben. Falls jemand sachdienliche Hinweise zu den Epromtypen, den Dip-Switches und Lötbrücken hat, bitte direkt posten. Und wie muss ein Rom gesplittet und vorbereitet werden, um auf diesen Boards zu funktionieren?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.