Saba Videoplay – Modulauffrischung

Konsole funktioniert, jetzt sind die Module dran. Technisch laufen die zwar einwandfrei, aber sauber ist was anderes. Da hat der Ebay-Verkäufer nicht untertreiben, als er sie als SEHR dreckig angeboten hat. Eine ehrliche Haut. Bei manchen wäre das noch 1A, sehr guter Zustand, wie neu gewesen 😉

Also auf die Teile, Platinen raus, einweichen, alte klebrige und wellige Aufkleber ab, neue drucken und aufkleben. Schaut ganz nett aus. Zwar keine TOP-Repro, aber besser als nichts.

BTW: Anscheinend wurden die Module (bei deren Herstellung) erst nach dem Zusammenbau mit dem Label versehen. Damit man nicht durcheinander kam, hat man zuvor mit Edding jeweils die Spielenummer draufgeschrieben. So fanden sich unter den Aufklebern noch die Kürzel G1 und G3 (siehe Bilder).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.