Saba Videoplay – Bildfehler

Merkwürdiges Problem, vielleicht hat jemand eine Idee!?

Ich habe ja mein Saba Videoplay repariert. Da ich um Teufel komm raus kein Bild per Antenneneingang bekommen habe, habe ich einen AV-Mod eingebaut. Die internen Flachband-/Folienkabel (für den Modulslot) musste ich komplett ersetzten und habe jetzt einfach Flackbandkabel eingelötet.

Wenn ich die Konsole einschalte, kann ich die internen Spiele (Tennis & Fußball) ohne Probleme zocken. Grafik ist 1A. Alles super. Lege ich ein Modul ein (drücke natürlich auch die Löschen-Taste) sehe ich das bekannte G?, aber der Screen ist grün und das Bild läuft von oben nach unten durch. Die Farbe wechselt dann auch noch ge

schmeidig nach Lila. Starte ich jetzt aber das Spiel des Moduls (z.B. XXO) ist wieder alles korrekt. Bild wieder 1A – keine Probleme. Es tritt also nur auf, wenn ein Modul eingelegt ist und kein Spiel gestartet wurde.

Frage 1: Ist das normal?

Frage 2: Könnte das ein Problem des AV-Mods sein? ( atariage.com/forums/topic/154108-channel-f-composite-mod/“ )

Frage 3: Eventuell eine andere Ursache?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Saba Videoplay – Bildfehler

  1. Pingback:Saba Videoplay – Bildfehler gefixt! – Konsolenhalde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.