Oh Mummy … angespielt!

Gestern noch angespielt. Fazit: Cool, macht Spaß 🙂

Zum Anfang erstmal das enthaltene Original getestet und dann erst die neue Version. Ich muss sagen, dass es sich viel flotter spielt, als das Original. Die Grafik ist ok, Musik kommt gut rüber und nervt auch auf Dauer nicht. Viel Abwechslung (nicht nur grafisch) wird bei den Levels durch unterschiedliche Böden geboten. Während man im ersten Level noch seine Fußspuren im sandigen Untergrund hinterläßt, sieht man im zweiten Level diese aufgrund von Hochwasser schon nicht mehr, also gut merken wo man schon war! Im dritten Level hat jemand das Licht ausgemacht, Orientierungsmöglichkeiten gleich null und im vierten Level sorgt eine leichte Brise dafür, dass eure Fußspuren nach geraumer Zeit vom Winde verweht werden. Was hab ich noch nicht aufgezählt? Ach ja, große Bosse 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.