Neue Arcadesticks

Gestern durfte ich noch zwei neue Arcadesticks in Empfang nehmen. Keine besonderen, sondern handelsübliche, kabelgebundene Sticks von LionCast. Beim ersten Testspiel machten sie einen guten und soliden Eindruck. Ich werde sie daher erstmal so belassen. Wenn sich irgendwann die ersten Abnutzungserscheinungen zeigen, werde ich die beiden mit Sanwa-Komponenten ausstatten. Momentan sehe ich dafür aber einen Anlass.

Die Sticks lassen sich (PS2-Anschluß sei Dank) ohne Problem an meiner Playstation, Playstation 2 und an meinem Neo Geo betreiben. Mit meinem Adapter finden die Sticks auch Anschluß an XBox und GameCube. Alternativ kann er auch per USB am PC angeschlossen werden. Aber ein PC-Gamer bin ich nun wirklich nicht. Na, eventuell mal, wenn ich am Pinball ein paar vertical Shooter per Mame zocken will 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.