Neo Geo zickt nicht mehr rum

Endlich wieder etwas Arcade-Feeling im Wohnzimmer. Hier machte mir mein CMVS ja leider erstmal einen Strich durch die Rechnung. Der Grund war aber schnell gefunden. Ein Kabel hatte sich vom Jamma-Connector gelöst. Zusätzlich hatte die entsprechende Leiterbahn auf dem Board aber eine Macke und das Signal verreckte im Nirvana. Also hab ich diese Stelle noch fix überbrückt.

Der nachfolgende Test verlief auch ohne Probleme. MVS und die neuen Sticks funktionieren so gut, dass ich die Stick vorerst nicht modden werde.

Der Einbau des HDMI-Konverters und zwei neuer Funkempfänger muss aber noch warten. Wichtig war jetzt die Kiste wieder betriebsbereit zu machen. Denn immerhin steht schon bald wieder ein großer Zockerabend an.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.