GC – Gamecube Mod 01

Zusammen mit der Xbox hatte ich mir auch einen günstigen Gamecube zugelegt. Frisch gereinigt, habe ich ihm zuerst einen Xeno-Chip implantiert und danach in ein 12cm-Gehäuse (um normale DVD-Rohlinge verwenden zu können) gesteckt. Nach einem Laser-Tweak konnte er sich auch zu einer Zusammenarbeit mit den DVD-Rs überreden lassen. Der angeschraubte Gameboy-Player mitsamt EZ Flash IV sorgt zudem für lang anhaltenden Gameboy-Spielspaß.

Fehlt nur noch der bereits georderte SD-Adapter 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu GC – Gamecube Mod 01

  1. Daniel Enck sagt:

    Wo bekommt man dieses Gehäuse noch her? Ich such es schon seit Ewigkeiten O.o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.