Nicht von der Stange … Teil 10

Ein oft wiederholter Kundenwunsch waren Plunger mit Logos – z.B. von Metallica oder AC/DC. Aufgrund der Lizenzkosten konnte ich solche Wünsche nicht erfüllen. Deshalb entwarf ich einen Shooter, der vom Kunden selbst mit Motiven versehen werden konnte. Als Grundlage diente ein schwarz eloxierter Shooter-Rod, der auf einen flachen Plunger aufgeschraubt oder auch aufgeklebt werden konnte. Das Motiv wurde dann hinter einer Glaslinse eingebracht. Es gab drei Modelle in unterschiedlichen Größen und Formen.

[Not a valid template]Nach diesem Modell musste ich zeitlich bedingt meinen Shop aufgeben. Es gab aber noch ein großes, unvollendetes Projekt, welches ich eigentlich auch vertreiben wollte. Stattdessen bastelt ich ab und an zum Spaß weiter daran rum: meine VPIN.box. Die fertige VPIN.box wird natürlich auch einen solchen Alu-Plunger bekommen. Das Beste bewahrt man für sich selbst auf 😉

Nicht von der Stange … Teil 1

Vor geraumer Zeit hatte ich einen Shop zum Thema Pinball Plunger am Start. Da es mir zeitlich leider nicht mehr möglich war mich darum zu kümmern, wurde der Shop (inkl. Idee) liquidiert. Mit der Einstellung der Shop-Seite sind nun auch alle Bilder meiner Custom-Plunger aus dem Netz verschwunden. Eigentlich Schade. Deshalb lasse ich sie hier nach und nach nochmal Revue passieren.

Der Anfang macht: Pirates of the Caribbean

004 010