Amstrad – GX4000 … auf ein Neues!

Die Epromkarte verrichtet gute Arbeit, aber es gibt immer einen Grund für Verbesserungen. Deshalb habe ich jetzt mit einer neuen Karte begonnen. Diese neue Version wird einen Textool-Sockel auf der Rückseite des Moduls-Gehäuses besitzen. Vorteile: keine von vorn sichtbaren Eproms und ein bequemerer Wechsel der Eproms.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte löse folgende Aufgabe, damit ich sicher bin, dass du kein Bot bist. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.